Quid pro quo – Wie du dir Einkaufsrabatte sichern kannst.

Marketing. Ein Überbegriff, der heutzutage für so viele Bereiche steht, die uns im täglichen Leben begegnen. Wikipedia beschreibt das so:

„Der Begriff Marketing oder (deutsch) Absatzwirtschaft bezeichnet zum einen den Unternehmensbereich, dessen Aufgabe (Funktion) es ist, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten (zum Verkauf anbieten in einer Weise, dass Käufer dieses Angebot als wünschenswert wahrnehmen); zum anderen beschreibt dieser Begriff ein Konzept der ganzheitlichen, marktorientierten Unternehmensführung zur Befriedigung der Bedürfnisse und Erwartungen von Kunden ….“

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Marketing

 

Gähnend langweilig, oder? An jeder Ecke wird mein Kaufverhalten gespeichert und Alle wollen mir die ach so relevanten Informationen in Form von Push-Benachrichtigungen, Newslettern und sponsored posts zukommen lassen. Dafür lassen sich Anbieter nicht lumpen und locken meist mit attraktiven Rabatten, nur damit sie mir noch mehr Werbung zusenden dürfen, die mich dann oftmals überhaupt nicht interessiert.

Dennoch, Marketing ist wichtig, das lässt sich nicht von der Hand weisen. Nur favorisiere ich da Maßnahmen mit einem „Quid pro quo“ Ansatz bei dem nicht nur die beteiligten Parteien davon profitieren. Denn Marketing ist Werbung und die sollte informativ und gehaltvoll sein. Auch für Dritte. Von der wöchentlichen Bereitstellung der aktuellen Preisliste hat man selten was.

Is ja gut jetzt, komm endlich zum Punkt, Gunpla und so….

Ja, okay… Statt also unzählige ( ungelesene ) Newsletter zu verteilen und euch mit vermeintlichen News zu bombardieren halte ich mehr davon wenn ihr(!) die Gunpla Community über Produkte und Services rund um den Gundam Modellbau informiert. Und zwar in Form von sogenannten Anwenderberichten, Testimonials und Reviews.

Langsam, was ist das denn?

Ein Anwenderbericht stellt die Prozesse eines Produkts oder Services in den Vordergrund. Im
Gegensatz zur klassischen „Success Story“ informiert der Anwenderbericht sachlich und liefert
dem Leser Einblicke in Produkte und Dienstleistungen, beispielsweise eines Herstellers oder Unternehmens. Ein Testimonial ist Marketing-Sprech für Kundenreferenz und ein Review eine Rezension

Aha, und was bringt mir das?

Auf der einen Seite ist es hilfreich, da man sich beispielsweise über Bausätze, deren Größe und Ausführung, sowie die Verarbeitung informieren kann. Oder man sieht wie Zubehör, Werkzeug oder Verbrauchsmaterial ( Farben, Schleifwerkzeug usw. ) angewendet werden.

Und auf der anderen Seite ist es natürlich Werbung. Und die kostet im Normalfall Geld. 😉

Von bezahlten Kundenreferenzen halte ich wenig, da ein Testimonial stets unbefangen das eigene Kundenerlebnis widerspiegeln sollte. Eine Rezension oder ein Anwenderbericht hingegen beschreiben Produkte, deren Anwendung, die Erfahrungen die man gemacht hat. Da ich leider nicht die Zeit und Gelegenheit habe zu jedem Bausatz ein Unboxing Video zu machen oder alle anderen Produkte direkt auszuprobieren habe ich in der Vergangenheit zusätzliche Rabatte ermöglicht, wenn ich im Gegenzug eben einen Anwenderbericht oder eine Rezension erhalte. Da es sich hierbei stets um mündliche Vereinbarungen gehandelt hat möchte ich dem Vorgang gerne einen geregelten Ablauf verpassen und hiermit folgendes einführen:

Den Gunpla Builders Germany Marketing Deal

Grundsätzlich gibt es stets die Möglichkeit einen Anwenderbericht oder eine Rezension zu Produkten/Waren zu schreiben, die man bei mir gekauft hat. Bevor ihr euch aber die Mühe macht und entsprechende Texte erstellt, fragt via gregor@gunplabuilders.de kurz nach ob Interesse besteht. Kann ja auch gut sein, dass bereits etwas zu dem Bausatz über den du berichten willst geschrieben wird. Schließlich braucht man keine 5 Berichte darüber, dass das eine Kopfteil beim HGAC Leo nicht richtig hält. Oder einen HGAC Leo mit wackeligem Kopfteil…. Auch behalte ich mir natürlich das Recht vor eine Rezension oder Anwenderbericht abzulehnen.

Option 1 – Erstellung eines Reviews. 

Vorgabe: Deine Rezension muss zu einem Artikel sein den du bei GBG gekauft hast.
Inhalt und Format: Dein Text muss aus mindestens 100 Wörtern bestehen, es müssen mindestens 2 Bilder beiliegen.
Rechte: Die Rechte am Text und den Bildern bleiben bei dir. Mit Abgabe deiner Rezension erlaubst du GBG die Nutzung bis auf schriftlichen Widerruf, jedoch mindestens für eine Laufzeit von 12 Monaten.
Vergütung: 2.50 EUR Rabatt auf deine nächste Rechnung mit einem Mindestwert in Höhe von 30.- EUR.

Option 2 – Erstellung eines Anwenderberichts. 

Vorgabe: Dein Anwenderbericht muss zu einem Artikel sein den du bei GBG gekauft hast.
Inhalt und Format: Dein Text muss aus mindestens 400 Wörtern bestehen und es müssen mindestens 5 Bilder beiliegen.
Rechte: Die Rechte am Text und den Bildern bleiben bei dir. Mit Abgabe deines Anwenderberichts erlaubst du GBG die Nutzung bis auf schriftlichen Widerruf, jedoch mindestens für eine Laufzeit von 12 Monaten.
Vergütung: 5.- EUR Rabatt auf deine nächste Rechnung mit einem Mindestwert in Höhe von 60.- EUR.

Gerne stehe ich bei Rückfragen zur Erstellung der Berichte hilfreich zur Verfügung. Auch übernehme ich natürlich gerne das Lektorat.

Klingt ja nett, und wie löse ich das dann ein?

Wie bereits erwähnt, ist die Vergütung gültig ab Erhalt der Texte und Bilder und kann dann für den nächsten Kauf eingesetzt werden. Gerne kannst du mehrere Berichte erstellen. Einlösen kannst du pro Rechnung jedoch stets nur eine Vergütung gleichzeitig. Weiter gilt zu beachten, dass du den Rabatt für vorbestellte Artikel einsetzen kannst, nicht aber für Waren die im Rahmen einer Promo oder Aktion bereits rabattiert sind.

Für alle Rückfragen rund um den Gunpla Builders Germany Marketing Deal, bzw. für die Zusendung deines Reviews oder Anwenderberichts, sende mir bitte eine Mail an gregor@gunplabuilders.de.

Gerne stehe ich dir zur Verfügung.Ich freue mich auf deine Nachricht und wünsche Gunpla Appetit!

A Propos: Wer sich bei dem ganzen Marketing Gebabbel Gedanken über den kleinen einsamen Haro aus dem Titelbild gemacht hat kann sich beruhigen. Es geht ihm gut und er hat seine Geschwister wiedergefunden.