Gunpla Builders in Deutschland – Der Builder Twobad

twobad

Häufig wird behauptet, dass Gundam und Gunpla in Deutschland keine Basis hat. Noch vor wenigen Jahren hätte ich das auch gesagt, schließlich war Gundam für mich immer ein Franchise das ich seit meiner Kindheit stets nur bei Familienbesuchen in Italien sah.

Diesem Denken möchte ich heute ganz klar widersprechen. Allein die Tatsache, dass ich das hier, auf dieser Seite schreibe, die 100+ Abonnenten und schlußendlich Verkaufszahlen sind ein Beweis dafür, dass Gundam in Deutschland kein Nischenprodukt mehr ist.

Die Deutsche Gundam Zielgruppe / Community wächst stetig weiter und bringt mehr und mehr grandiose, durchgeknallte, talentierte und Allem voran kreative Builder hervor. Aber wo sind die? Genau dieses Problem möchte ich künftig angehen und hier immer mal wieder Seiten und Kanäle vorstellen.

Starten möchte ich heute mit dem Gunpla Künstler Twobad, schlicht weil mich seine Arbeiten immer auf neue Ideen bringen und er ein Händchen dafür hat, neue und spannende Kniffe zu finden. Naja, und die Resultate sehn eben auch einfach klasse aus.

Der dedizierte Zeon Grunt Suit Fan und Liebhaber von alten Macross Kits ist eine geniale Anlaufstelle, wenn man sich für realistisch-militärische und dreckige Modelle interessiert. Weathering, Discoloration, diese Techniken stehen bei Twobad schon lange an der Tagesordnung und werden mit einer Liebe zum Detail ausgeführt, dass man richtig Lust bekommt sich den nächsten Bausatz zu schnappen und das auch auszuprobieren. Aber am meisten schätze ich seine Begeisterung rund um das Hobby und Modellbau an sich. Wenn ihr also auf der Suche nach richtungsweisenden jedoch bodenständigen Gunpla Modellbauern in Deutschland seid…bei ihm seid ihr richtig.

Kontaktinfos sowie Bilder von seinen Arbeiten finden sich auf Facebook unter : https://www.facebook.com/Twobad-565646853590940/